Unter der Schirmherrschaft der DGL

am Samstag 23.03.2019 von 9:30 – 16:00 Uhr

2. Reset – Kurs des Lymphnetz Ostwürttemberg

 

Schule für Physiotherapie der DAA Ostwürttemberg
Wetzgauer Str. 85/4 73557 Mutlangen
beim Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd – Mutlangen

 

MLD/KPE sekundäres Beinlymphödem

09:30 Begrüßung
Dr. Karl Heinz Tiedemann
1. Vorsitzender Lymphnetzwerk Ostwürttemberg
09:40 – 10:10 Genitalkarzinombehandlung am Stauferklinikum

Rolle des Lymphgefäßsystems

Referent: Herr Dr. Schlicht
Chefarzt Brustzentrum
Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd
10:10 – 10:20 Nachgefragt
10:20 – 10:50 KPE bei sekundärem Genital- und Beinlymphödem
Pathophysiologie des Lymphgefäßsystems n. OP, Bestrahlung und Chemotherapie Workflow in der ambulanten Lymphödemtherapie

Referent: Herr Hans Pritschow,
Fachlehrer Manuelle Lymphdrainage
10:50 – 11:00 Nachgefragt
11:00 – 11:15 Kaffeepause/ Gesprächsaustausch/ Infotische
11:15 – 11:45 Kompressionsversorgung bei Genital- und Beinlymphödeme
Herausforderungen der Kompressionsanmessung


Referentin: Frau Hemmann – Moll,
Bandagistenmeisterin, Personal Coaching Trainerin
12:00 – 13:00 Mittagspause/ Gesprächsaustausch/ Info – Tische
13:00 – 14.00 Patientenvorstellung I
Herr Hans Pritschow, Fachlehrer MLD,
Frau Hemmann – Moll, Bandagistenmeisterin
14:00 – 14:15 Nachbesprechung
14:15 – 14:30 Kaffeepause
14:30 – 15:30 Patientenvorstellung II
Herr Hans Pritschow, Fachlehrer MLD,
Frau Hemmann – Moll, Bandagistenmeisterin
15:30– 15:45 Nachbesprechung
15:45 – 16:00 Feedback und Verabschiedung

 

während der Veranstaltung und danach Info – Tische mit Unterstützung der Sponsorenfirmen und der Sanitätshäuser.

In den Pausen wird ein kleiner Snack gereicht, Kaffee, Tee, Wasser stehen kostenlos bereit.

Es besteht die Möglichkeit in der Mittagspause in der Cafeteria im Stauferklinikum einen Imbiss oder ein Mittagessen auf eigene Kosten einzunehmen.

Fortbildungspunkte der KV und DGL sind beantragt.

Bitte Rückantwort bis 08.03.2019
per Post / Fax 07171/939592 / Mail: info@physiopraxis-nist.de

> Anmeldeformular