Unter der Schirmherrschaft der DGL

am Samstag 07.03.2020 von 9:30 – 16:00 Uhr

3. Reset – Kurs des Lymphnetz Ostwürttemberg

 

Schule für Physiotherapie der DAA Ostwürttemberg
Wetzgauer Str. 85/4 73557 Mutlangen
beim Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd – Mutlangen

 

MLD/KPE Lipödem und Kombinationsformen

09:30 Begrüßung
Dr. Karl Heinz Tiedemann & Reiner Nist
1. und 2. Vorsitzender Lymphnetzwerk Ostwürttemberg
09:40 – 10:10 Lipödem
Referent: Frau Monika Hörner
Fachärztin für Frauenheilkunde/Ärztliches Qualitätsmanagement
Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe Böbingen
10:10 – 10:20 Nachgefragt
10:20 – 10:50 MLD/KPE bei Lipödem und seinen Kombinationsformen
Referent: Herr Hans Pritschow,
Fachlehrer Manuelle Lymphdrainage
10:50 – 11:00 Nachgefragt
11:00 – 11:15 Kaffeepause/ Gesprächsaustausch/Kompressionsversorgung anfassen und verstehen –> Infotische lokaler Sanitätshäuser
11:15 – 11:45 Kompressionsversorgung bei Lipödemen
Demo: Kompressionsstrumpfanmessung am Patienten
Referentin: NN
12:00 – 13:00 Mittagspause/ Gesprächsaustausch/ Info – Tische lokaler Sanitätshäuser
13:00 – 14.00 Patientenvorstellung: Interdisziplinäre Zusammenarbeit
Herr Hans Pritschow, Fachlehrer MLD,
NN
14:00 – 14:15 Nachbesprechung
14:15 – 14:30 Kaffeepause
14:30 – 15:30 Lymphologischer Kompressionsverband funktionell und schnell, praktische Übungen für Interessierte
Herr Hans Pritschow, Fachlehrer MLD,
15:30– 15:45 Nachbesprechung
15:45 – 16:00 Feedback und Verabschiedung

 

während der Veranstaltung und danach Info – Tische mit Unterstützung der Sponsorenfirmen und der Sanitätshäuser.

In den Pausen wird ein kleiner Snack gereicht, Kaffee, Tee, Wasser stehen kostenlos bereit.

Es besteht die Möglichkeit in der Mittagspause in der Cafeteria im Stauferklinikum einen Imbiss oder ein Mittagessen auf eigene Kosten einzunehmen.

Jeder Teilnehmerin erhält eine Teilnahmebescheinigung. Fortbildungspunkte der Kassenärztlichen Vereinigung Baden Württemberg und der Deutschen Gesellschaft für Lymphologie sind beantragt.

Bitte Rückantwort bis 08.03.2019
per Post / Fax 07171/939592 / Mail: info@physiopraxis-nist.de

> Anmeldeformular